Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Stier-Jarmer Marita

Dr. rer. biol. hum. Marita Stier-Jarmer, MA, MPH

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung
Institut für medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie - IBE
Arbeitsgruppe Medizinische Klimatologie/Kurortmedizin
Luwig-Maximilians-Universität München
Marchioninistr. 17
81377 München

Raum: U 033
Telefon: +49 (0)89 2180-78227
Fax: + 49 (0)89 2180-78230

Fachbereich

Medizinische Klimatologie, Kurortmedizin und Prävention

Arbeitsbereiche

Forschungsinteressen

  • Versorgungsforschung
  • Prävention und Gesundheitsförderung

Projekte

  • "Stark gegen Stress" - Stressprävention für UnternehmerInnen aus den grünen Berufen
  • "Gesunder Schlaf durch Innere Ordnung" - Entwicklung, Implementierung und Evaluierung eines 3-wöchigen Programms zur Sekundärprävention bei nicht organisch bedingten Schlafstörungen, durchgeführt im Kneippkurort Füssen

abgeschlossen

  • "Oberstaufener Schrothkur bei Patienten mit Diabetes mellitus-Typ-2" - Randomisierte Studie zur therapeutischen Wirksamkeit einer 3-wöchigen Schrothkur im Vergleich zu einem 3-wöchigen diabetesgerechten Urlaub bei Menschen mit Diabetes mellitus-Typ-2, durchgeführt im Schroth-Heilbad Oberstaufen
  • "Im Moor zum inneren Gleichgewicht" - Entwicklung, Implementierung und Evaluierung eines 3-wöchigen Programms zur Sekundärprävention bei der Risikogruppe Burnout, durchgeführt im Moorheilbad Bad Aibling
  • Erstellung eines ICF-basierten Leitfadens zur Anwendung von klinischen Messverfahren in der Tumornachsorge und Rehabilitation von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren
  • Die ICF als Referenzrahmen zur Bewertung von Effectivenessstudien bei demenziellen Erkrankungen – ICF-Effekt

Kurzlebenslauf

  • seit 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung am Institut für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie (IBE), LMU München
  • 2011 – 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Klinikum der Universität München
  • 2009 – 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Gesundheits- und Rehabilitationswissenschaften, LMU München
  • 2004 Abschluss Promotion (Dr. rer. biol. hum.), Lehrstuhl für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Klinikum der Universität München
  • 2001 – 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Klinikum der Universität München
  • 1999 – 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut und Poliklinik für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Medizinische Psychologie, TU München
  • 1998 – 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Immunologie, LMU München
  • 1996 - 1998 Postgraduiertes Studium Master of Public Health (MPH), LMU München
  • 1983 - 1989 Studium der Erziehungswissenschaften (HF), Sozialpsychologie (NF) und Anthropologie und Humangenetik (NF) (M.A.), LMU München