Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

ICF Schulungen

Fortbildungen zur Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF)

Die Fortbildung zur Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) wurde in enger Kooperation mit der ICF Research Branch konzeptioniert und werden stetig aktualisiert. Derzeit werden seitens des Lehrstuhls zwei Formate angeboten:

  • Präsenzveranstaltung (derzeit nicht geplant)
  • Online-Schulung in Zoom

Die nächsten Fortbildungen finden statt am:

                                
                                
Montag und Dienstag,     01. - 02. August 2022 (online) 
                                 Montag und Dienstag,     21. - 22. November 2022 (online)
                                

Die Fortbildungen werden von Mitarbeiterinnen des Lehrstuhls für Public Health und Versorgungsforschung durchgeführt.

Die Fortbildungen sind modular aufgebaut und gliedern sich in die folgenden Themenbereiche:

ICF_Schulung1. Fortbildung zur ICF als Präsenzveranstaltung

Tag 1: Basis-Modul – Grundlagen
(8 Unterrichtseinheiten)

Tag 2: Vertiefende Module (optional)
(4 Unterrichtseinheiten)

Die Teilnahmegebühr für die Präsenzveranstaltung (inklusive Getränke) beträgt ab 2020:

  • 150 EUR (für das Basis-Modul; eintägige Veranstaltung)
  • 190 EUR (für das Basis-Modul und vertiefende Module; eineinhalbtägige Veranstaltung)

2. Fortbildung zur ICF als Online-Schulung:

Tag 1: Basis-Modul – Grundlagen
(3,5 Stunden)

Tag 2: Vertiefende Module
(3,5 Stunden)

Die Teilnahmegebühr für die Online-Schulung beträgt:

  • 150 Euro (Tag 1 und Tag 2)


Weitere allgemeine Informationen zu internen ICF Fortbildung finden Sie hier.

Bei Interesse an Inhouse-Fortbildungen oder Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Michaela Kirschneck:
icf.schulung@ibe.med.uni-muenchen.de

Downloads