Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Immich Gisela

Gisela Immich, M.Sc. (TUM) BA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
wissenschaftliche Assistentin Prof. Schuh

Fachbereich

Medizinische Klimatologie, Kurortmedizin und Prävention
Arbeitsgruppe: Waldtherapie und medizinische Klimatologie

Kontakt

Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung
Institut für medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie - IBE
Arbeitsgruppe Med. Klimatologie, Kurortmedizin und Prävention
Luwig-Maximilians-Universität München
Elisabeth-Winterhalter-Weg 6
81377 München

Raum: U 044
Telefon: +49 (0)89 2180-78213
Fax: +49 (0)89 2180-78230

Arbeitsbereiche

Forschungsinteressen

  • Waldbaden und Waldtherapie (Konzeption, Evaluation, Implementierung, indikationsbasierte Konzepte, Weiterbildung)
  • Kur- und Heilwälder
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Chronobiologie & Naturheilverfahren
  • Versorgungsforschung

Projekte

Kurzlebenslauf

  • 1981 - 1984 Staatliche Berufsfachschule für Med-Techn. Radiologieassistenten (München)
  • 1984 – 1985 Strahlentherapie der LMU München
  • 1985 – 1990 Institut f. Med. Balneologie und Klimatologie der LMU, Forschungsprojekt BMBF
  • 1991 – 1999 Institut f. Med. Balneologie und Klimatologie der LMU München, Prof. Dr. Dr. Schuh, Med. Klimatologie
  • 2001 - 2009, Institut f. Med. Balneologie und Klimatologie, ab 2005: Institut für Gesundheits- und Rehabilitationswissenschaften, Wiss. Assistentin Prof. Stucki
  • 2009 - 2011 Institut für Gesundheits- und Rehabilitationswissenschaften der LMU München, Wiss. Assistentin Prof. Dr. D. Nowak
  • Seit 2011 Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung am IBE der LMU München, Wiss. Mitarbeiterin und Assistentin Prof. Dr. Dr. Schuh

Weiterbildungen

  • Seit 1. März 2017: Promotionsarbeit zum Dr.rer.biol.hum. an der Ludwig-Maximilians-Univeristät
  • 2018 - 2019: Training und Abschluss "zertifizierter Forest Therapy Guide" durch die Association of Nature and Forest Therapy Guides and Programs (ANFT), USA
  • 25. März 2018: Schulung zum "Certified Trainee in Forest Medicine" durch die International Society of Nature and Forest Medicine (INFOM), Japan
  • 1. Februar 2017 Abschluss "Master of Science (TUM)"
  • 2014 - 2017 Masterstudium an der TU München: M. Sc. in Bewegung und Gesundheit – Diagnose, Prävention und Intervention in Lebensspanne
  • 2010 – 2014 Bachelorstudium, Abschluss als B. Sc. in Komplementärmedizin
  • 2005 Weiterbildung zum med. Klimatherapeuten
  • 2004 – 2007 Ausbildung und Qualifizierung zur klassischen Homöopathin nach BKHD
  • 1991 Bestallung zur Vollheilpraktikerin